Agora-Theater
Agora-Theater
Agora-Theater
Agora-Theater
Agora-Theater
371

Agora-Theater - Lelystad

N 52.5109322 / E 5.4762578

Die erste Version der "Agora" war bereits 1977 in Gebrauch. Dann als multifunktionales Zentrum in Lelystad, mit einem Theater, einem Schwimmbad, einer Sporthalle und einem Veranstaltungssaal. Der Architekt Frank van Klingeren plante das Gebäude als einen überdachten griechischen Dorfplatz, auch Agora genannt. So kam der Name für dieses Gebäude zustande. Im Jahr 2004 musste dieses Gebäude abgerissen werden und ein neues Theater wurde an seiner Stelle gebaut.

Das aktuelle Gebäude wurde 2007 offiziell eröffnet. Es wurde von dem Architekten Ben van Berkel entworfen. Das Äußere besteht aus bunten Dreiecken, die scheinbar im Widerspruch zueinander stehen. So ist der 23 Meter hohe Bühnenturm, der zum Hochziehen der Bühnenbilder benötigt wird, vollständig in der Form des Gebäudes versteckt.

Die orange Farbe macht das Agora-Theater sehr auffällig. Die Farbe wurde vom Architekten absichtlich gewählt: Eines Tages fuhr er auf dem Deich von Enkhuizen nach Lelystad, als die Sonne unterging. Alle möglichen Rot- und Orangetöne spiegeln sich auf dem Wasser. Die Farben des Sonnenaufgangs und des Sonnenuntergangs im Wasser waren die Inspirationsquelle für die Agora. Die Glaselemente und die perforierten Aluminiumbleche lassen den Eindruck entstehen, dass sich die Farbe ständig ändert. Auch im Inneren wird man von den romantischen Farben der Sonne mitgerissen.

Agora-Theater
Agora-Theater
Agora-Theater
Agora-Theater
Agora-Theater

Agora-Theater
Agorabaan 12
8224 JS Lelystad

Kontaktinformationen
T: 0900-0322
E: klantenservice@agora-lelystad.nl

Das Programm des Theaters finden Sie auf der Website.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.