Statue Der zufriedene Mensch
642

Statue Der zufriedene Mensch - Eersel

N 51.3602678 / E 5.308446

Auf dem Markt in Eersel steht eine kleine Statue, die von Richard Bertels um 1957 geschaffen wurde. Die Contente Mens ist eine Ikone der brabantischen Geselligkeit und ein Symbol für den Kempener Volkscharakter.

Die Kempener lebten früher in bitterer Armut. Sie mussten für wenig Geld hart arbeiten. Der Boden war unfruchtbar, was den Ackerbau fast unmöglich machte, und die industrielle Entwicklung lag in dieser Region noch in weiter Ferne. Doch der Kempener beschwerte sich nicht. Die Bewohner waren mit dem Wenigen, das sie hatten, zufrieden und nahmen das Leben, wie es war.

Jantje Mollen, eine ehemalige Bäuerin, die bis 1933 einen Bauernhof in Duizel bewirtschaftete, war das Vorbild für die Statue. Als sein Hof von seiner Tochter übernommen wurde, verbrachte Jantje seine Freizeit hauptsächlich mit Spaziergängen durch das Dorf. Er unterhielt sich mit allen über das Wetter und fragte die Passanten, wohin sie gingen. Er war ein typischer zufriedener und gelassener Kempener, genau das, was die Statue symbolisiert.

Statue Der zufriedene Mensch

Statue Der zufriedene Mensch
Markt 1
5521 AJ Eersel

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.