Stakenberg | Spielplatz & Wachturm
720

Stakenberg | Spielplatz & Wachturm - Elspeet

N 52.3303619041696 / E 5.77426909472649

Der Stakenberg war früher ein kleiner Hügel, auf dem ein Grenzpfahl stand. Der Pfahl bildete die Grenze zwischen den Feldern von Hierden, Elspeet und Hulshorst. Diese Information wurde in Schriften aus dem Jahr 1730 gefunden. In diesem Gebiet sind noch drei Grenzpfähle erhalten.

Auf der Stakenbergerheide gibt es eine Reihe von archäologischen Spuren, darunter Grabhügel und alte Karrenwege. Wer weiß, vielleicht siehst du ihn vom Wachturm aus wieder, den du hinter dem großen Spielplatz findest. Auf der Heidelandschaft gibt es ein seltenes Stück Wacholderwald. Die Stakenbergerheide ist auch der Standort der bedrohten Pflanzenart Grundstern.

Auf dem Spielplatz können sich die Kinder auf den Schaukeln, der Seilbahn und mehr austoben. Die vielen Bänke und Picknicktische bieten viele schöne Plätze für eine Pause.

Der Stakenbergerweg, den du mit dem Fahrrad entlangfährst, hat einen unheimlichen Ursprung. Die Straße wurde während des Zweiten Weltkriegs größtenteils von Juden und Arbeitern aus dem Arbeitslager De Bruine Enk gebaut.

Stakenberg | Spielplatz & Wachturm

Stakenberg | Spielplatz & Wachturm
Stakenbergweg 86
8075 RH Elspeet

Kontaktinformationen

Zu besichtigen zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.