Spengener Mühle
070

Spengener Mühle - Kockengen

N 52.160858 / E 4.935133

Die Spengener Mühle erreicht man zu Fuß über einen im Mittelalter gegrabenen Kanal, den Weg entlang des Bijleveld. Der Name Spengen leitet sich von "Spanien" ab und war eine Art Fantasiename für die mittelalterlichen Reklamationen. Die Windmühle diente zum Trockenpumpen der Polder.

Die heutige Windmühle wurde 1841 erbaut, nachdem ihre Vorgängerin abgebrannt war. Bis 1962 diente die Windmühle zur Regulierung der Wasserwirtschaft im Bijleveld-Polder, danach wurde diese Aufgabe von einer elektrischen Pumpstation übernommen. Seit 1963 befindet sich die Mühle im Besitz der Stiftung Utrechter Windmühlen.

In den Jahren 1985 und 1986 wurde die Mühle einer gründlichen Restaurierung unterzogen. Außerdem wurde die Mühle aufgebockt und geradegerichtet. Die Windmühle wird noch immer zur Entwässerung der 1150 Hektar des Polders genutzt.

Spengener Mühle

Spengener Mühle
Wagendijk 72
3628 ET Kockengen

Kontaktinformationen
T: 030-2281262

Öffnungszeiten
Montag 24 Stunden geöffnet
Dienstag 24 Stunden geöffnet
Mittwoch 24 Stunden geöffnet
Donnerstag 24 Stunden geöffnet
Freitag 24 Stunden geöffnet
Samstag 24 Stunden geöffnet
Sonntag 24 Stunden geöffnet

Auch nach Vereinbarung geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.