Schloss Heusden
Schloss Heusden
854

Schloss Heusden - Heusden

N 51.7324892 / E 5.1340221

Vermutlich wurde die Burg im 12. Jahrhundert erbaut. In den folgenden Jahren entwickelte sich Heusden von einer Siedlung zu einer befestigten Stadt. Die Burg lag an einem Wasserlauf, der 1250 aufgestaut wurde.

Jahrhundertelang blieb die Burg erhalten, bis am 24. Juli 1680 der Turm De Dikke Brabander von einem Blitz getroffen wurde. Der Turm enthielt 60.000 Pfund Schießpulver, das explodierte. Die Burg und eine große Anzahl umliegender Häuser wurden auf einen Schlag zerstört. Ein Turm, der einigermaßen intakt geblieben war, wurde restauriert, aber 1823 wurde auch dieser Teil abgerissen.

In den Jahren 1948 und 1949 fanden Archäologen die Hauptburg und die Vorburg. Obwohl die Fundamente nach den Ausgrabungen zunächst zugedeckt wurden und sich an dieser Stelle lange Zeit ein Wildpark befand, wurde die Burg 1987 teilweise rekonstruiert, wenn auch in einem viel kleineren Format.

Foto: Regionaal Bureau voor Toerisme De Langstraat - via Rbtdelangstraat.nl

Schloss Heusden
Schloss Heusden

Schloss Heusden
Hertogin Johanna van Brabantstraat 1
5256 EM Heusden

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.