Schloss Hackfort
881

Schloss Hackfort - Vorden

N 52.1002241 / E 6.2766146

Hacvorde ist der erste Name des Anwesens, der in einer Urkunde aus dem Jahr 1324 auftaucht. Der Name sagt etwas über den Ort aus: Eine Vorde ist eine durchlässige Stelle in einem Fluss. Das an der Baakschen Beek gelegene Schloss befand sich einst in der Nähe einer Furt, wie der Name besagt.

Der Käufer von Hacvorde, Jacob van der Weelle, nannte sich später Van Hackfort. Die Van Hackforts waren bedeutende Männer, die ihren Besitz ständig erweiterten. Während des 80-jährigen Krieges erleidet Hackfort große Schäden. Borchard van Westerholt baute die Burg unter Verwendung vorhandener Teile wieder auf, und das heutige Mauerwerk wurde an einigen Stellen verändert. Im Jahr 1788 wurde das Haupthaus modernisiert und erhielt sein heutiges Aussehen, die Wassergräben wurden zugeschüttet und das Torhaus und die Nebengebäude wurden abgerissen. Es ist bemerkenswert, dass der Besitz seit 1324 immer durch Vererbung überlebt hat, wobei der jüngste Erbe die Gesellschaft zur Erhaltung von Naturdenkmälern ist.

In der Kutschenremise aus dem Jahr 1881 wurde eine Brasserie eingerichtet. Das Gebäude beherbergte früher die Stallungen, die Orangerie, die Wagenremise und ein späteres Gärtnerhaus.

Sehen Sie sich auch die Wassermühle neben dem Schloss an.

Am Schlosstag nicht zu besichtigen. Das Schloss und seine unmittelbare Umgebung können nicht besichtigt werden. Das Anwesen mit einem Wanderwald, einer Wassermühle und mehreren Bauernhöfen ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Schloss Hackfort

Schloss Hackfort
Baakseweg 8
7251 RH Vorden

Kontaktinformationen
T: 0575-552586
E: info@natuurmonumenten.nl

Das Anwesen ist frei zugänglich. Haus und direkte Umgebung sind nicht zugänglich.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.