Schloss Doorwerth
371

Schloss Doorwerth - Doorwerth

N 51.9667529 / E 5.7886569

In der Nähe des Schlosses befindet sich eine monumentale Robinie (Eiche). Der Tradition nach wurde sie 1579 gepflanzt und ist damit der älteste Baum der Niederlande.
Die Burg wurde erstmals 1260 erwähnt, während der Belagerung durch den Herrn von Vianen. Er setzte auch das Schloss in Brand, wahrscheinlich als Folge einer Bestrafung durch den Grafen von Gelre, um die räuberischen Praktiken von Berend van Dorenweerd zu beenden, der damals das Schloss besaß. In den folgenden zwanzig Jahren wurde die Burg restauriert. 1435 kaufte Reinald das Schloss von Homut und baute es erheblich aus. 1560 führte Adam Schellaert aus Obbendorf eine Renovierung durch. Später wurden nur noch Änderungen an der Nordecke vorgenommen, ebenso wie die am Torgebäude von 1640, die von Johan Vincent van Schellaert van Obbendorf in Auftrag gegeben wurden. Im Jahre 1837 wurde das Schloss an Jacob Adriaan Prosper von Brakell verkauft. Er restaurierte das Schloss und zog dorthin. Nach dem Tod seiner Witwe begannt der Niedergang ein weiteres Mal.
Nach der Gründung des Vereins Doorwerth im Jahr 1909 und dem Erwerb der Burg durch diesen Verein im Jahr 1910 wurde hier ein Artilleriemuseum eingerichtet. Dieses Museum sollte später im Armeemuseum in Delft fortgesetzt werden. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Burg schwer beschädigt, aber dann wiederaufgebaut. Heute sind im Schloss das Museum für Natur- und Wildtiermanagement und das Museum Veluwezoom untergebracht. Das Schloss hat auch einen Geist: Ein Mädchen, das einst innerhalb der Mauern hungerte, würde hier immer noch herumlaufen.....

Stichting Kastelen Buitenplaatsen Landgoederen
Schloss Doorwerth

Schloss Doorwerth
Fonteinallee 2b
6865 ND Doorwerth

Kontaktinformationen
T: 026-3397406
E: doorwerth@glk.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Der letzte Zugang zum Schloss ist um 16.00 Uhr.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.