Rijn und Weert
621

Rijn und Weert - Werkhoven

N 52.028278 / E 5.24117

Die älteste Erwähnung der Werkhovener Mühle stammt aus dem Jahr 1395. Damals stand die Standerd-Windmühle in der Nähe der Burg Beverweerd und war auch Teil des dortigen Besitzes. Im Jahr 1921 wurde die Mühle an das Stromnetz angeschlossen. Von da an sorgte ein Elektromotor für den Antrieb und mit der Mühle ging es sehr schnell bergab. Zuerst wurden die Segel entfernt und 1933 die Mütze. Während des Zweiten Weltkriegs nutzten die Deutschen die Windmühle als Beobachtungsposten. Die Mühle stand viele Jahre lang traurig ohne Dach und Segel da. Im Jahr 1993 wurde die Mühle mit Hilfe vieler Freiwilliger wieder in Betrieb genommen und am 14. Mai 1994 offiziell in Betrieb genommen.

Rijn und Weert

Rijn und Weert
Werkhovenseweg 26
3985 MH Werkhoven

Kontaktinformationen
E: info@korenmolenwerkhoven.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 10:00 - 14:00
Sonntag Geschlossen
Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.