Mühle der Wieker Meule
800

Mühle der Wieker Meule - De Wijk

N 52.672626 / E 6.287158

Die Wieker Meule wurde 1829 in De Wijk gebaut, ist aber eigentlich viel älter. Ursprünglich stammt die Mühle aus dem Staphorster Leijen, wo sie wahrscheinlich 1764 gebaut wurde. 1829 kaufte Jacob Schiphorst Haalweide die ursprüngliche Glockenmühle und ließ sie in De Wijk zu einer Turmmühle umbauen. Die Mühle hatte zwei Steinpaare im Mahlgang, die durch den Wind angetrieben wurden. Nach dem Bau eines an die Mühle angrenzenden Lagerhauses wurden auch im Erdgeschoss zwei Mahlsteinpaare aufgestellt. Diese wurden von einem Diesel- und später von einem Elektromotor angetrieben. 1962 wurde das Werk stillgelegt. Bei der großen Restaurierung 1978 erhielt die Mühle u. a. eine neue Kappe, ein neues Gerüst und neue Segel.

Die Stiftung Wieker Meule ist seit 1996 Eigentümerin der Mühle. Im Jahr 2012 wurde die Mühle einer umfassenden Wartung unterzogen und die angebaute Scheune um die Mühle herum wurde mit neuem Stroh versehen. Die Segel drehen sich jeden Samstag, wenn die Mühle auch besichtigt werden kann.

Mühle der Wieker Meule

Mühle der Wieker Meule
Dorpsstraat 65
7957 AS De Wijk

Kontaktinformationen
T: +31637615353
E: info@dewiekermeule.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 13:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.