Mühle de Vogelenzang
Mühle de Vogelenzang
633

Mühle de Vogelenzang - Lieshout

N 51.5250165 / E 5.5882724

Diese so genannte Bandmühle am Molendreef in Lieshout wurde 1819 erbaut und wird als Getreidemühle genutzt. Aus seinen zahlreichen Briefen wissen wir, dass Vincent van Gogh während seines Aufenthalts in Nuenen (1883-1885) oft in die Umgebung ging. Oft mit seinem Freund Antoon Kerssemakers aus Eindhoven. erinnerte Antoon Kerssemakers in der Ausgabe 1912 des Groene Amsterdammer:

"So machten wir mehrere Malausflüge in Nuenen, unter anderem zu jener kleinen Kapelle aus dem alten Mittelalter, die dort mitten im Feld stand, und zu jener schönen alten Windmühle unter Lieshout, wo ich später mit ihm eine so kräftige Studie mit jenen viereckigen Schafen am Fuße der Mühle sah".

Van Gogh bezog sich höchstwahrscheinlich auf De Vogelenzang. Außerdem soll er 1885 zwei Zeichnungen davon angefertigt haben. Diese zeigen die Windmühle mit einem Weizenfeld und Garben im Vordergrund.

Mühle de Vogelenzang
Mühle de Vogelenzang

Mühle de Vogelenzang
Molendreef 8
5737 EP Lieshout

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.