Meerburgermolen
471

Meerburgermolen - Leiderdorp

N 52.153564 / E 4.549243

Die Meerburgermolen ist eine Polderwindmühle aus dem Jahr 1684 und ist bis zum Sommer 2007 Teil der Meerburgerwetering.

Am neuen und am jetzigen Standort wird die Mühle von freiwilligen Müllern betrieben und dient zusammen mit der Munnikkenmolen, die sich im selben Polder befindet, als Hilfspumpstation bei extremen Überschwemmungen oder wenn eine Pumpstation vorübergehend nicht zur Verfügung steht. Der Munnikkenpolder hat eine Fläche von 40 Hektar (mit Düker unter der Autobahn A4 zum alten Polder Munnikken- zijllaan und Meije 325 Hektar), die Durchfahrtshöhe beträgt 1,00 Meter.

Quelle: Rijnlandse Molenstichting.

Meerburgermolen

Meerburgermolen
Peter van der Voortpad
2351 SX Leiderdorp

Kontaktinformationen
T: +31703504005

Nur zu besichtigen, wenn die Mühle in Betrieb ist oder nach Vereinbarung.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.