Die Spoordonkse Wassermühle
081

Die Spoordonkse Wassermühle - Spoordonk

N 51.520085 / E 5.266173

Die Spoordonkse Watermolen (an der Beerze zwischen Oirschot und Spoordonk gelegen) wurde bereits 1320 schriftlich erwähnt und gehörte zur Burg Ten Bergh, innerhalb des Rittergutes Oirschot. Sie ist die letzte verbliebene Mühle entlang der Beerze, wo insgesamt fünf Wassermühlen gestanden haben. Zu Beginn des Jahres 1900 war die Mühle eine Doppelgetreide- und Ölmühle. 1868 wurden die hölzernen Mühlengebäude durch das heutige langgestreckte Gebäude mit Platz in der Mitte für zwei Schöpfräder ersetzt. Der östliche Teil enthielt die Getreidemühle und der westliche Teil beherbergte die Ölmühle. Die ehemalige Ölmühle beherbergt heute ein Wohnhaus und ein Schöpfrad zur Stromerzeugung.

Lange Zeit war die Mühle nacheinander im Besitz der Adelsfamilien De Merode und Sweers de Landas und wurde 1844 an die Familie Van Esch verpachtet. Im Jahr 1900 wurde diese Familie der offizielle Besitzer. Der heutige Müller, Emiel van Esch, ist ein Nachkomme dieser Familie. Sobald er in den Besitz der Mühle kam, restaurierte er sie in ihrem alten Glanz. Er und seine Familie wohnen in einem Teil des Mühlengebäudes, der andere Teil wird zum Mahlen genutzt. Van Esch wünscht sich, dass die in seiner Mühle gemahlenen Körner für typische regionale Produkte verwendet werden. Der Müller hofft, in naher Zukunft in Zusammenarbeit mit dem Likörmuseum in Hilvarenbeek alten Genfer destillieren zu können. Das wiederum wird der oft fotografierten Werbung an der Mühle für die nicht mehr existierende Marke "Wyers Oude Jenever" gerecht.

Neben der Mühle wurde ein Kaffeehaus errichtet, in dem Mühlenbesucher einen leckeren Imbiss genießen können. Im Jahr 2012 wurde ein zweites Schaufelrad wieder in Betrieb genommen. Diesmal zur Erzeugung von elektrischer Energie. Dieses Rad hat einen Durchmesser von 6,50 Metern, hat 40 Schaufeln und eine Breite von 80 cm. Das neue Rad ist baugleich mit dem anderen Wasserrad, nur 1 Meter größer im Durchmesser. Ursprünglich hatte auch das alte Rad der Ölmühle einen Durchmesser von 6,50 Metern.

Die Spoordonkse Wassermühle

Die Spoordonkse Wassermühle
Spoordonkseweg 130
5688 KE Spoordonk

Kontaktinformationen
T: 0499-577186
E: info@spoordonksewatermolen.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 10:00 - 23:45
Donnerstag 10:00 - 23:45
Freitag 10:00 - 23:45
Samstag 10:00 - 23:45
Sonntag 10:00 - 23:45

Teehaus: Mittwoch bis Sonntag ab 10.00 Uhr, Führungen nach Vereinbarung.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.