Aussichtspunkt Tjeukemeer
611

Aussichtspunkt Tjeukemeer - Delfstrahuizen

N 52.883454 / E 5.837166

Das Tjeukemeer ist an sich schon eine Attraktion, denn es bietet einen herrlichen Blick über das Wasser und die vielen Boote. Wenn Sie Glück haben, finden Sie den skûtsjesilen-Wettbewerb mit skûtsjes statt. Ursprünglich war dies eine Möglichkeit für Landwirte, sich etwas dazuzuverdienen, wenn sie keine Fracht hatten. Der See ist das größte Binnengewässer in Friesland und daher bei Wassersportlern sehr beliebt. Vielleicht entdecken Sie Spuren der verlorenen Dörfer, die im See ertrunken sein sollen.

Es gibt zwei Legenden über den Namen des Tjeukemeer (friesisch: Tsjûkemar). Die erste erzählt von zwei Bäuerinnen, die vom Melken der Kühe zurückkamen. Sie entdeckten ein Feuer, aber die Bäuerin, die die Milch trug, weigerte sich, es zu löschen. Die andere Bäuerin nannte sie daraufhin Tsjûke, ein Hundename. Das Tjeukemeer soll aus dem Loch entstanden sein, das das Feuer im Land hinterlassen hat.

Die andere Legende handelt von zwei Schwestern, die sich im Rauch des Feuers verloren haben. Sie riefen sich immer wieder gegenseitig an: Tsjûke und März. Ihre Stimmen blieben lange Zeit hörbar und bildeten den verschmolzenen Namen Tsjûkemar.

Aussichtspunkt Tjeukemeer

Aussichtspunkt Tjeukemeer
Marwei
8508 RG Delfstrahuizen

Kontaktinformationen
E: info@friesland.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.