Ihre Route 1
Absteigmomente 2
Drucken oder herunterladen 3
Öffnen Sie die Route in unserer App
Open Fahrradroute Purer Genuss | Schlösser in onze app
Nächster Schritt
Letzter Schritt

Fahrradroute Purer Genuss | Schlösser

länge 29.62 km
thema schlösser, kulinarisch
Kcal 731
Fiets 2 stunden 26 min
E-bike 1 stunden 56 min

Vorden, Kranenburg

Bei De Keuken van Hackfort geht es um "Purer Genuss": all die guten Dinge aus der Achterhoek in ihrer reinsten Form zu genießen. In Zusammenarbeit mit De Keuken van Hackfort haben wir vier Purer Genuss-Fahrradrouten entwickelt. Die Routen führen dich zu Orten, an denen du die Achterhoek erleben und schmecken kannst. Vorden und seine Umgebung sind für ihre vielen Schlösser bekannt. De Keuken van Hackfort befindet sich auch neben dem Schloss Hackfort. Als ehemaliges Kutschenhaus von dem Schloss Hackfort sollte man sich eine Burgradtour also nicht entgehen lassen!

Schloss Hackfort wurde 1392 inmitten eines riesigen Anwesens erbaut. Das frühere Haus wurde in diesem Jahr durch ein befestigtes Haus mit Turm und Graben ersetzt, das von Landdrost Gerrit van Hackfort in Auftrag gegeben wurde. In ihrer jahrhundertelangen Geschichte wurde die Burg mindestens achtmal erweitert, umgebaut oder neu errichtet, zum Beispiel als die spanischen Truppen sie während des Achtzigjährigen Krieges angriffen, plünderten und zerstörten. Der letzte Umbau fand 1788 statt. Bei diesem Umbau wurden das Torhaus und andere Nebengebäude abgerissen und der Wassergraben geschlossen. Die Türme blieben unversehrt. Auf dem Anwesen gibt es noch eine schöne historische Wassermühle, die früher zur Burg gehörte. Das Kutschenhaus wurde ebenfalls gebaut, um einen Vorgängerbau aus dem Jahr 1881 zu ersetzen. Das Gebäude hatte viele Funktionen: Es war Pferdestall, Orangerie, Wagenschuppen und Gärtnerhaus. Und heute ist es eine Brasserie, in der du ein leckeres Essen genießen kannst!

Bald kommst du an zwei Schlössern vorbei: Den Bramel und Het Enzerinck. Beide Schlösser werden bereits in Urkunden aus dem 14. Jahrhundert erwähnt, aber beide wurden im 18. Jahrhundert zu ihren heutigen Eigenschaften umgebaut. Auf dem Vorplatz von Schloss Den Bramel steht eine Kuppel, die aus Teilen einer Kirchenorgel gebaut wurde. Auch Het Enzerinck hat ein musikalisches Element: Der mittlere Teil des Hauses ist nämlich ein ovales Musikzimmer, das man schon von außen erkennen kann. Wenn du dir die ehemaligen Bewohner von Het Enzerinck ansiehst, wirst du die Familie Staring vorbeikommen sehen. Das war eine einflussreiche Familie, vor allem der romantische Dichter A.C.W. Staring (1767-1840) bedeutete viel für diese Region.

Radle an den schönen Ackerflächen und Waldgebieten entlang der Knotenpunkte vorbei. Zwischen den Knotenpunkten 51 und 57 kannst du ein wenig von der Route abweichen, um bei De Wildenborch zu landen. Dieses Landgut wurde früher von dem Dichter Staring bewohnt. Die älteste Erwähnung des Hauses stammt aus dem Jahr 1371, aber das heutige Haus besteht aus einem Wohnhaus aus dem 18. Jahrhundert mit einem breiten, runden Schlossturm, Seitenflügeln und einem Gebäude mit angebauter Kutschenremise. Um das stattliche Gebäude herum befindet sich ein schöner Garten mit Wasserspielen und einem Parkwald, der für Spaziergänger zugänglich ist. Die englischen Landschaftsgärten sind privat, werden aber einmal im Jahr an den Open Garden Days geöffnet.

Die Schlösser können nur von außen bewundert werden. Die Ländereien sind jedoch für Wanderer und Radfahrer zugänglich und sind einen Besuch wert. Ein Muss auf dem Landgut Het Enzerinck ist "Großvaters Häuschen". Dieses kleine Häuschen wurde 1920 vom Gutsbesitzer für seine Enkelkinder gebaut und ist vor allem mit Kindern ein großer Spaß zu bewundern!

Schließlich kommst du an Schloss Vorden vorbei, einer Burg aus dem 12. Du kannst diese Burg fünf Tage in der Woche besichtigen. Von außen bieten die Stufengiebel und der breite Burggraben einen malerischen Anblick, deshalb kannst du nur über eine Brücke zum Eingang der Burg gelangen. Drinnen ist es ein Labyrinth aus Räumen, Türmen, Geheimgängen und Kellergewölben. Die Räume sind alle authentisch mit antiken Möbeln, Gemälden, schönen Skulpturen, Porzellan und Kunstwerken eingerichtet. Auf der Rückseite des Schlosses betrittst du einen wunderschönen Garten, der mit verschiedenen Bäumen, Hecken, Blumen und Rasenflächen stilvoll gestaltet ist.

Durch die bewaldete Landschaft kehrst du automatisch zum Gut Hackfort zurück, wo du bei einem Snack und einem Getränk alle Eindrücke der reichen Geschichte von Vorden und seiner Umgebung Revue passieren lassen kannst.

Schreiben Sie eine Bewertung

Hast du diese Strecke gefahren? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Radfahrern:

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie dieser Route geben (basierend auf maximal 5 Sternen) und erzähle uns, wie es dir gefallen hat.

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.

Hier kannst du deine Route mit Absteigmomente erweitern

länge 29.62 km
thema schlösser, kulinarisch
Kcal 731
Fiets 2 stunden 26 min
E-bike 1 stunden 56 min

Noch keine Absteigmomente hinzugefügt

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Radroute!

länge 29.62 km
thema schlösser, kulinarisch
Kcal 731
Fiets 2 stunden 26 min
E-bike 1 stunden 56 min

Wähle hier das gewünschte Format

Fahrradroutenkarte

Fahrradroutenkarte

Mit dieser Option erhälst du nur die umfangreiche Fahrradroutenkarte.

Drucken
Herunterladen
Mail
Schaltflächenpunktformat

Schaltflächenpunktformat

Mit dieser Option erhälst du nur kurzen Knotenpunkte.

Drucken
Herunterladen
Mail
Fietsroutekaart + Beschrijving

Fahrradroutenkarte + Beschreibung

Mit dieser erweiterten Option erhälst du alles, was du für eine unbeschwerte Radtour brauchst.

Drucken
Herunterladen
Mail
GPX bestanden

GPX-Dateien

Mit dieser erweiterten Option erhälst du alles, was du für eine unbeschwerte Radtour brauchst.

Herunterladen
Mail
Nächster Schritt
Letzter Schritt