Wehranlage Hagestein
121

Wehranlage Hagestein - Hagestein

N 51.9909196 / E 5.1327836

1958 wurde das Wehr bei Hagestein gebaut, um die Wasserwirtschaft in den Niederlanden zu kontrollieren. Auffallend sind die Visierschlitten: zwei bogenförmige Stahlkonstruktionen, die geöffnet und geschlossen werden können und so die Regulierung des Flusses ermöglichen. Das Stauwehr Hagestein wird 2014 unter Denkmalschutz gestellt.

Um zu verhindern, dass die Natur zu sehr unter dem Wehr leidet, wurde 2004 ein Fischpass gebaut. Fische, die aus dem Meer zum Laichen den Fluss hinaufwandern, können die Schleuse über spezielle Stufen passieren. Die Fische können von einem nahe gelegenen Parkplatz aus leicht beobachtet werden.

Wehranlage Hagestein

Wehranlage Hagestein
Lekdijk 7
4124 KB Hagestein

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.