Versteck im Speulderbos
Versteck im Speulderbos
Versteck im Speulderbos
970

Versteck im Speulderbos - Ermelo

N 52.2720556 / E 5.68638888

In der Nähe des Radwegkreuzes 97 gibt es einen Parkplatz auf dem Sprielderweg. Von hier aus folgen Sie der blauen Route auf der Karte (siehe Bilder). Hier treffen Sie auf die Reste eines Verstecks mit Informationsschild. Der Versteckgraben wurde im Zweiten Weltkrieg zwischen Februar 1943 und Juli 1944 von englischen Piloten und flüchtigen Landsleuten benutzt. Im Juli 1944 wurde das Versteck von den Deutschen entdeckt. In dem Moment lebten dort 13 Männer, die jedoch durch den Fluchtkorridor in Sicherheit entkommen konnten. Um einen Eindruck von den Konturen der verschiedenen Teile des Verstecks zu vermitteln, wurden farbige Pfosten aufgestellt.

Versteck im Speulderbos
Versteck im Speulderbos
Versteck im Speulderbos

Versteck im Speulderbos
Hardewijkerweg
3852 MH Ermelo

Kontaktinformationen
T: +31341567321
E: gemeente@ermelo.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.