Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes
Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes
Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes
900

Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes - Valkenburg

N 52.1798261 / E 4.4330988

Der Niedergermanische Limes ist seit 2021 Weltkulturerbe und bildete vor zweitausend Jahren die Grenze des Römischen Reiches in den Niederlanden und Deutschland. Die Römer waren rund 450 Jahre lang in unserem Land und haben allerlei Spuren hinterlassen. Sie legten nicht nur den Grundstein für unsere Infrastruktur und unser Alphabet, sondern es wurden entlang des Limes auch viele archäologische Schätze gefunden, die in unseren Museen zu bewundern sind. Hier finden Sie alles, von Alltagsgegenständen wie römischen Münzen und Werkzeugen bis hin zu größeren Spuren wie den Überresten von Festungen, Wachtürmen und sogar römischen Schiffen.

Das Turmmuseum ist eines der offiziellen Besucherzentren des Niedergermanische Limes. Im Museum können verschiedene Funde besichtigt werden, und unter diesem Turm befinden sich sogar die Überreste eines großen römischen Kastells.

Möchten Sie andere Teile des Niedergermanischen Limes besuchen? Weiter zu: https://www.romeinen.nl

Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes
Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes
Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes

Turmmuseum | Welterbe Niedergermanische Limes
Castellumplein 1A
2235 CN Valkenburg

Kontaktinformationen
T: 0630902560
E: vereniging@oudvalkenburgzh.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 13:00 - 16:00
Sonntag Geschlossen

Auch nach Vereinbarung geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.