Sowjetisches Ehrenfeld
Sowjetisches Ehrenfeld
801

Sowjetisches Ehrenfeld - Leusden

N 52.1279124 / E 5.3776274

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das sowjetische Ehrenfeld neben dem allgemeinen Friedhof von Leusden-Amersfoort eingerichtet. Sie wurde am 18. November 1948 von Kriegsminister W.F. Schokking offiziell eröffnet. Auf dem Ehrenfeld sind 865 Kriegsopfer aus der ehemaligen Sowjetunion begraben.

Hundert von ihnen waren russische Kriegsgefangene, wahrscheinlich die meisten von ihnen aus Usbekistan. Sie waren mit dem Zug in Viehwaggons nach Amersfoort transportiert worden. Die Reise dauerte zwei Wochen. Bei ihrer Ankunft waren die Soldaten ausgehungert. Sie mussten in einer Prozession durch die Stadt zum Konzentrationslager gehen. Die Einwohner von Amersfoort waren schockiert und kamen mit Wasser, Obst und Brot heraus, aber es war vergeblich. Innerhalb von sechs Monaten sind 23 Kriegsgefangene verhungert. Die anderen 77 wurden am 9. April 1942 in Vierergruppen hingerichtet. Nach dem Krieg handelte es sich um die zweitgrößte Hinrichtung in den Niederlanden. Zur Erinnerung an dieses Ereignis wurde auf dem Friedhof eine Gedenksäule aufgestellt.

Auf dem amerikanischen Friedhof in Margraten, Limburg, sind auch 691 sowjetische Soldaten begraben. Viele von ihnen waren als Kriegsgefangene in Arbeitslagern im Ruhrgebiet inhaftiert. Die miserablen Bedingungen und die vorherrschenden Krankheiten sorgten dafür, dass viele Soldaten in den letzten Tagen des Krieges oder in den ersten Wochen nach der Befreiung starben. Nach dem Krieg wurden sie auf das Feld der Ehre in Leusden verlegt.

Sowjetisches Ehrenfeld
Sowjetisches Ehrenfeld

Sowjetisches Ehrenfeld
Dodeweg 31
3832 RB Leusden

Kontaktinformationen
E: info@sovjet-ereveld.nl

Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 19:00
Donnerstag 08:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 19:00
Samstag 08:00 - 19:00
Sonntag 08:00 - 19:00

Für eine Reihe von Monaten gelten unterschiedliche Schließungszeiten: 1. November - 28. Februar: bis 16:00 Uhr geöffnet. 1. Mai bis 31. August: bis 21:00 Uhr geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.