Sint Jan Deinum
770

Sint Jan Deinum - Deinum

N 53.1924108 / E 5.723097

Die Nordwand der Sint Jan, oder Sint Johannes de Doperkerk, ist teilweise aus Tuffstein gebaut. Es handelt sich wahrscheinlich um recycelte Steine aus einer älteren Kirche. Die Baugeschichte des heutigen Gebäudes beginnt im 13. Jahrhundert. Der Turm mit seinem zwiebelförmigen Turm ist etwa drei Jahrhunderte jünger. Es wäre naheliegend gewesen, wenn dieser Turm verschwunden wäre. Im Jahr 1923 beschlossen die Kirchenwächter, den Turm abzureißen, weil es kein Geld für seine Wiederherstellung gab. Dank verschiedener Aktionen wurde genügend Geld eingebracht, um diese krönende Leistung des Turms zu erhalten.

Sint Jan Deinum

Sint Jan Deinum
Tsjerkepaed 3
9033 WT Deinum

Kontaktinformationen
T: 0341-769098
E: info@fietsnetwerk.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.