Schloss Loon op Zand
370

Schloss Loon op Zand - Loon op Zand

N 51.6245903 / E 5.0743467

Um 1300 überlässt der Herzog von Brabant das Landgut Venloon an Willem II. van Horne. Während des Achtzigjährigen Krieges geht die Burg immer wieder in den Besitz der verfeindeten Parteien über. Als Engelbrecht van Immerseel, der zu dieser Zeit Loon op Zand besaß, Helena de Montmorency heiratete, entstand ein beträchtlicher Besitz. Nach ihrem Tod werden sie in der Kirche von Bokhoven in einem schönen Grabmal des flämisch/ Amsterdamer Bildhauers Artus Quilinus beigesetzt. Im Oktober 2013 wurde das Schloss der Stiftung Het Witte Kasteel geschenkt, die die Restaurierung übernommen hat. Es ist nun möglich, Räume zu mieten und auch kulturelle Aktivitäten finden dort statt. Das Spruchband am Pförtnerhaus regt zum Nachdenken an. Dieser Text lautet: Melius est mori quam facere contra bonam virtutem, was bedeutet: Es ist besser zu sterben, als gegen gute Tugenden zu handeln.

Stichting Kastelen Buitenplaatsen Landgoederen
Schloss Loon op Zand

Schloss Loon op Zand
Kasteellaan 17
5175 BC Loon op Zand

Kontaktinformationen
T: 0416-858858
E: info@hetwittekasteel.nl

Öffnungszeiten
24 Stunden geöffnet

Schloss und Nebengebäude sind Bed and Breakfast, Hochzeitslocation und für Tagungen und Versammlungen zu mieten.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.