Schloss Huis Bergh
Schloss Huis Bergh
Schloss Huis Bergh
Schloss Huis Bergh
800

Schloss Huis Bergh - s-Heerenberg

N 51.8740603 / E 6.241629

Anfang des 12. Jahrhunderts lebte ein Constantinus de Melegarde, der sich auch Constantinus de Monte oder Van den Bergh nannte. Er war Herr über das Land van den Bergh, auf dem unter anderem s-Heerenberg im hügeligen Montferland liegt. Die Herren Van den Berg gründeten 1250 Huis Bergh an seinem heutigen Standort. Im 17. Jahrhundert gelangte es durch Vererbung in den Besitz der Familie Von Hohenzollern-Sigmaringen, die es 1912 wiederum an den Twenter Industriellen Jan Herman van Heek verkaufte. Van Heek ließ das verfallene Schloss Huis Bergh in alter Pracht instandsetzen. Nach 1939 war erneut eine Restaurierung notwendig, da ein Großteil des Hauses zum zweiten Mal (nach 1735) durch einen Brand zerstört worden war. Heute ist Schloss Huis Bergh absolut einen Besuch wert: Es beherbergt eine besondere Kunstsammlung mit einer Porträtgalerie, nordeuropäischer Malerei des 16. Jahrhunderts und frühen italienischen Meisterwerken. Das Turmzimmer kann für eine unvergessliche Nacht im Schloss gebucht werden.

Schloss Huis Bergh
Schloss Huis Bergh
Schloss Huis Bergh
Schloss Huis Bergh

Schloss Huis Bergh
Hof van Bergh 1
7041 AC s-Heerenberg

Kontaktinformationen
T: +31314661281
E: info@huisbergh.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 12:30 - 16:30
Mittwoch 12:30 - 16:30
Donnerstag 12:30 - 16:30
Freitag 12:30 - 16:30
Samstag 12:30 - 16:30
Sonntag 12:30 - 16:30

Das Landgut ist frei zugänglich; das Schloss (mit Garten) ist ein Museum. Diese Öffnungszeiten gelten nicht das ganze Jahr über und können abweichen. Schaut deswegen vor einem Besuch immer noch einmal auf die Website, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.