Schloss Duurstede
150

Schloss Duurstede - Wijk bij Duurstede

N 51.9706305 / E 5.3441276

Wo sich einst das Örtchen Dorestad befand, ließ sich ein gewisser Zweder van Abcoude um das Jahr 1270 herum ein Backsteingebäude errichten. Dabei handelte es sich um einen kombinierten Wehr- und Wohnturm, den er in Anlehnung an besagten Ort Duurstede taufte. Mitte des 15. Jh. übertrugen die Van Abcoudes ihren Besitz an den Bischof von Utrecht. Dieser hörte auf den Namen David und war ein unehelicher Sohn von Philip dem Guten. Nach Utrecht aber konnte er nie ziehen, weil dort der vom Volk gewählte Gijsbrecht van Brederode als Bischof residierte. David entschied sich daher für Duurstede. Weil er den Wach- und Wohnturm als zu ärmlich empfand, ließ er in kürzester Zeit die gesamte Insel zu einer Burg ausbauen – mit dem ursprünglich viereckigen Turm in der Mitte. Das Schloss ist heute ein beliebter Ort für Hochzeiten und Partys. Der umliegende Park ist für Besucher kostenlos geöffnet.

Schloss Duurstede

Schloss Duurstede
Langs de Wal 5-7
3961 AB Wijk bij Duurstede

Kontaktinformationen
T: 088-0001510
E: info@kasteelduurstede.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Sonntag 11:00 - 18:00

Onder voorwaarde dat er geen andere evenementen zijn is het kasteeleiland van 1 april tot 1 november open, op vrijdag, zaterdag en zondag is ook onze catering geopend. Kijk voor meer informatie op onze website.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.