Schafstall Holtinger Schafherde
110

Schafstall Holtinger Schafherde - Havelte

N 52.7727981 / E 6.2322833

Im Jahr 1838 streiften bis zu 3.900 Drentse heideschapen durch die Gemeinde Havelte. Sie wurden vor allem für die Dungproduktion benötigt, und die Tatsache, dass sie auch Wolle lieferten, war ein Bonus. Aber dann kam der Kunstdünger auf, und die Zahl der Herden ging drastisch zurück. Im Jahr 1950 kaufte die Gemeinde aus folkloristischen Gründen eine kleine Schafherde, die 1958 mangels eines guten Schäfers wieder aufgelöst wurde. Die Schafe wurden in einer alten Farm des Verteidigungsministeriums in Holtinge untergebracht.

Durch die Gründung der Holtinge-Stiftung im Jahr 1960 konnte die Herde erhalten werden. Die Verteidigung stellte einen Teil des Trainingsgeländes als Weide zur Verfügung. Mittlerweile ist sicher, dass die Schafe nicht aus Havelte verschwinden werden. Im Jahr 2013 wurden die Schafe in den heutigen Schafstall am Van Helomaweg gebracht.

Foto: ©Natuurmonumenten.

Schafstall Holtinger Schafherde

Schafstall Holtinger Schafherde
Van Helomaweg 16
7971 PX Havelte

Kontaktinformationen

Öffnungszeiten
Montag 09:30 - 16:30
Dienstag 09:30 - 16:30
Mittwoch 09:30 - 16:30
Donnerstag 09:30 - 16:30
Freitag 09:30 - 16:30
Samstag 09:30 - 16:30
Sonntag 09:30 - 16:30

Im Herbst und Winter ist die Beweidung geringer. Auf der Informationstafel neben dem Schafstall siehst du, wo du die Herde findest.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.