Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord
Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord
Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord
830

Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord - De Steeg

N 52.0200642 / E 6.0536454

Die Geschichte von Rhederoord beginnt um 1650, als der Kaufmann Willem Everwijn dieses Stück Land kaufte. Das Anwesen ist nach einer Parzelle mit diesem Namen benannt. Durch Erbschaft kam das Land in den Besitz der Arnheimer Regentenfamilie Brantsen. Zwischen 1743 und 1746 ließ Willem Reynier Brantsen das Herrenhaus errichten, und Jacob Pieter Theodore Brantsen gab später den Anbau eines Ost- und Westflügels in Auftrag.

Rhederoord blieb mehr als zwei Jahrhunderte lang in Familienbesitz, bis es 1910 verkauft wurde. Ein weiterer Verkauf folgte 1919, mit einer Teilung. Die Gesellschaft zur Erhaltung der Naturdenkmäler wurde Eigentümerin des Waldes und der Parklandschaft südlich des Hauses. Seit 2003 sind der Landsitz und das Kutschenhaus ein schöner Ort für eine Übernachtung, eine Party oder ein Abendessen im Koetshuis.

Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord
Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord
Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord

Restaurant Koetshuis | Landgut Rhederoord
Parkweg 19
6994 CM De Steeg

Kontaktinformationen
T: +3126-4959104
E: info@rhederoord.nl

Öffnungszeiten
Montag 10:00 - 22:00
Dienstag 10:00 - 22:00
Mittwoch 10:00 - 22:00
Donnerstag 10:00 - 22:00
Freitag 10:00 - 22:00
Samstag 10:00 - 22:00
Sonntag 10:00 - 22:00
Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.