Onze Lieve Vrouwetoren (Turm der Muttergottes)
985

Onze Lieve Vrouwetoren (Turm der Muttergottes) - Amersfoort

N 52.1553378 / E 5.3872662

Das Herzstück von Amersfoort ist der Turm Onze Lieve Vrouwetoren. Er ist 98 Meter hoch und damit der dritthöchste spätmittelalterliche Turm der Niederlande. Sein Spitzname ist auch Lange Jan. Nach einer Bauzeit von etwa 50 Jahren wurde der Turm im Jahr 1500 fertig gestellt. Sie symbolisiert die Mutter Gottes. Der Turm wird durch ein Ecktürmchen erweitert, das das Christkind symbolisiert.

Der hohe Turm ist von jedem Winkel der Stadt aus zu sehen, aber mit seinen hundert Glocken kann man ihn auch von jeder Ecke aus hören! Am Fuße befindet sich der Lieve Vrouwekerkhof: ein gemütlicher Touristenplatz, auf dem zahlreiche Aktivitäten angeboten werden. Sie können hier zum Beispiel den Turm besteigen, Kanalfahrten und Stadtrundgänge buchen.

Seit 2013 nistet ein Wanderfalkenpaar auf dem Turm. Wanderfalken sind in den Niederlanden recht selten, vor allem in Stadtzentren. Sie kehren jedes Jahr zurück, um ein Nest mit Jungen zu bebrüten.

Onze Lieve Vrouwetoren (Turm der Muttergottes)

Onze Lieve Vrouwetoren (Turm der Muttergottes)
Lieve Vrouwekerkhof
3811 BN Amersfoort

Kontaktinformationen
T: +3133-4659412
E: info@lievevrouweplein.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.