Nicolaas Kirche
230

Nicolaas Kirche - Kortgene

N 51.5554962 / E 3.8023124

Die Nicolaas Kirche in Kortgene ist das älteste Nationaldenkmal in Nord-Beveland und stammt aus dem Jahr 1247. 1413 wurde die Kirche durch einen Brand zerstört und wieder aufgebaut. Kortgene wurde mehr als 100 Jahre nach den Überschwemmungen von 1530 (Saint Felix Flood) und 1532 (All Saints Flood) überflutet, bei denen nur der Turm der Nicolaaskerk intakt blieb. Am Ende entwässerte Willem Adriaan van Nassau das Gebiet 1670 und die Kirche wurde 1686 wieder aufgebaut. Nach der Flut von 1953 befand sich das Gebäude wieder in salzigem Meerwasser.

Wussten Sie, dass die Kirchenglocke aus dem Jahr 1661 stammt und "Suzanne" heißt? Suzanne wurde 1942 von den deutschen Besatzern zum Schmelzen gebracht. Unterwegs sank das deutsche Schiff im IJsselmeer. Nach dem Krieg wurde die französische Suzanne aus dem Wasser genommen und im Kirchturm zurückgehängt.

Quellbild: Rijksdienst voor het Cultureel Erfgoed

Nicolaas Kirche

Nicolaas Kirche
Kerkgang 2
4484 CT Kortgene

Kontaktinformationen
T: +31113330455

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Sonntag 10:00 - 12:00
Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.