Mühle de Ruitersmolen
921

Mühle de Ruitersmolen - Beekbergen

N 52.16719 / E 5.974791

Diese Wassermühle hatte als Vorläufer eine Papierfabrik, die 1606 von Marten Orges gegründet wurde. Später wurde auf der anderen Seite des Baches eine zweite Papierfabrik gebaut. Die Mühlen waren bekannt als die Mühlen des Reiters. Im Jahr 1839 waren die Mühlen im Besitz von Derk Albert Boks und Frau Hackvort in Loenen. 1843 baute Boks seine Mühle in eine Maismühle mit zwei Rädern um. Die Familie Boks blieb 120 Jahre lang Eigentümer der Ruitersmolen. Später wurde P.H. Candle Sypenstijn Eigentümer. Die Papierfabrik brannte am 15. Oktober 1864 ab und wurde nicht mehr wieder aufgebaut. Während des Zweiten Weltkriegs war die Maismühle noch mit einer oberen Drehscheibe und einer Mahlbahn in Betrieb. 1954 kam die Mühle zum Stillstand und fiel in den Verfall. Aber 1977 kauften die Stiftungen Het Hoogland und Hullenoord die Mühle von der Gemeinde Apeldoorn und gaben den Anstoß zur Wiederherstellung der Mühle. Die Restaurierung wurde 1985 abgeschlossen.

Auf dem Dachboden befindet sich eine Ausstellung über die alte Papierfabrik, komplett mit Vorführungen von Papierschaufeln. Bei den täglichen Führungen wird den Besuchern das alte Handwerk der Papierherstellung erklärt. Neben der Mühle befindet sich ein botanischer Garten.

Mühle de Ruitersmolen

Mühle de Ruitersmolen
Tullekensmolenweg 47
7361 EP Beekbergen

Kontaktinformationen
T: 055-5061785
E: info@molens.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 09:00 - 16:00
Mittwoch 09:00 - 16:00
Donnerstag 09:00 - 16:00
Freitag 09:00 - 16:00
Samstag 14:00 - 16:00
Sonntag 14:00 - 16:00

Diese Öffnungszeiten gelten im Juli und August. In den anderen Monaten sind sie dienstags und donnerstags von 9.00-16.00 Uhr geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.