Mühle de Hoop en Verwachting
840

Mühle de Hoop en Verwachting - Borssele

N 51.42166 / E 3.74899

Die Hoffnung und Erwartung ist ein hölzerner achteckiger Bodensegler vom Typ Zeeland. Diese Mühle ist wunderschön in gelb, grün und weiß gestrichen und stammt aus dem Jahr 1714. Diese Windmühle wurde am 27. Februar 1714 vor Ort gebaut, nachdem die Standmühle durch einen Sturm umgeblasen worden war. Die Gemeinde Goes war seit 1616 Eigentümerin des Polders Borsselse und hat in der Anlage von der Planung an bereits Platz für den Bau einer Getreidemühle freigehalten. In De Hoop en Verwachting (Die Hoffnung und Erwartung) wurden Teile der Windmühle beim Bau verwendet. In den Jahren 1932 und 1963 wurde die Mühle komplett überholt. Die Gemeinde Borsele, als gegenwärtiger Besitzer der Mühle, ließ sie 1984 wieder restaurieren.

Mühle de Hoop en Verwachting

Mühle de Hoop en Verwachting
Kaaiweg 18
4454 BN Borssele

Kontaktinformationen
T: 0113-354040
E: info@molens.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 13:00 - 16:00
Sonntag Geschlossen

Besuche können auch nach Vereinbarung gemacht werden.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.