Mühle De Bleeke Dood (Der Blasse Tod)
731

Mühle De Bleeke Dood (Der Blasse Tod) - Zaandijk

N 52.471363 / E 4.811398

Die Getreidemühle De Bleeke Dood (Der Blasse Tod) (1656) stand im Süden von Zaandijk und war das Gegenstück zur Wassermühle Het Leven (Das Leben), die im Norden stand. Die Zaandijkers lebten also immer zwischen Leben und Tod (Het Leven und De Dood). Leider gibt es die Wassermühle Het Leven seit 1904 nicht mehr, und auch De Bleeke Dood wäre fast verloren gegangen. Die Mühle war so baufällig geworden, dass sie in den 1930er Jahren kaum noch als Mühle zu erkennen war.

Im Jahr 1950 wurde die Zaansche Molen Gesellschaft Eigentümerin und De Bleeke Dood wurde renoviert. Jetzt können wir die älteste noch existierende hölzerne Bühnenmühle der Niederlande genießen. Das Namensschild der Mühle zeigt ein mit einer Sense bemaltes Skelett, das die Vergänglichkeit des Lebens symbolisiert.

Mühle De Bleeke Dood (Der Blasse Tod)

Mühle De Bleeke Dood (Der Blasse Tod)
Lagedijk 28
1544 BG Zaandijk

Kontaktinformationen
T: +31756215148
E: info@zaanschemolen.nl

Öffnungszeiten
24 Stunden geöffnet

Nur auf Anfrage geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.