Lekpoort
105

Lekpoort - Vianen

N 51.9959941 / E 5.0918535

Das undichte Tor ist Vianens letztes verbliebenes Stadttor. Zusammen mit dem Osttor und dem Landtor bildete es bis ins 19. Jahrhundert den Eingang zum ummauerten Stadtzentrum. Im 14. Jahrhundert besteht das Tor aus nur einem einfachen Durchgang mit zwei Türmen. Um 1500 wurde das Tor in seiner heutigen Form mit zwei Stockwerken gebaut.

Direkt über dem Tor befindet sich der Wohnsitz des Pförtners. Darüber befand sich einst das Gefängnis, und ganz oben konnte man den Dachboden als Aussichtspunkt nutzen. Die Uhr in der Turmspitze, die 1647 von François Hemony hergestellt wurde, zeigt nicht nur die Zeit an, sondern diente damals auch als Notsignal bei Feuer und Gefahr.

Lekpoort

Lekpoort
Voorstraat 2
4132 AR Vianen

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.