Landhaus Wolfslaar
840

Landhaus Wolfslaar - Breda

N 51.5606923 / E 4.804911

Wolfslaar ist ein monumentales, blockförmiges Landhaus, das zwei Stockwerke über dem Keller hat. Es wurde 1862 im Auftrag von Charlotte Storm-Cuypers erbaut und hat einen eher zufälligen Stil. Beim Bau wurden viele Natursteine verwendet und Gipsarbeiten angebracht. Das Innere ist reichlich verziert.

Die Landschaftsparks rund um das Haus wurden wahrscheinlich 1880 von Lievin Rosseels, einem Landschaftsarchitekten aus Leuven, angelegt. Um 1885 arbeitete er auch an der Neugestaltung des Nimwegener Kronenburgerparks, nachdem die Stadtmauern abgerissen worden waren. An der Ostfassade befindet sich ein Giebelstein aus dem Jahr 1694. Alte Quellen berichten, dass es hier früher einen Bauernhof gab, der mehrmals zerstört und wieder aufgebaut wurde.

Das Herrenhaus mit seinem weitläufigen Anwesen wird heute als Veranstaltungsort genutzt, das Restaurant im Kutscherhaus ist seit 2005 jedes Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden.

Stichting Kastelen Buitenplaatsen Landgoederen
Landhaus Wolfslaar

Landhaus Wolfslaar
Wolfslaardreef 100
4834 SP Breda

Kontaktinformationen
T: 076-5608000
E: info@wolfslaar.com

Öffnungszeiten
Montag 18:00 - 21:30
Dienstag 18:00 - 21:30
Mittwoch 18:00 - 21:30
Donnerstag 18:00 - 21:30
Freitag 18:00 - 21:30
Samstag 18:00 - 21:30
Sonntag Geschlossen

Die Öffnungszeiten gelten für das Restaurant. Mittagessen gibt es von Montag bis Freitag von 12.00-14.00 Uhr. Die Büros sind werktags von 09.00-18.00 Uhr geöffnet. Das Anwesen ist frei zugänglich.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.