Kulturzentrum der Drommedaris
Kulturzentrum der Drommedaris
Kulturzentrum der Drommedaris
Kulturzentrum der Drommedaris
305

Kulturzentrum der Drommedaris - Enkhuizen

N 52.7007987 / E 5.2929543

Das Drommedaris, auch Ketenpoort genannt, stammt aus dem Jahre 1540 und war Teil der Stadtmauer um Enkhuizen. Vom Wehrturm aus hatte man einen Blick auf die Zuiderzee und konnte die Häfen der Stadt bewachen. Die Drommedaris wurde auch lange Zeit als Gefängnis und Lager genutzt.

Nach einer großen Renovierung ist das Tor jetzt das Kulturzentrum der Drommedaris, liebevoll De Drom genannt. Es entführt dich in die Welt der Kultur mit Film, Theater, Kabarett, Musik und bildender Kunst. Stimmungsvolle Räume und der direkte Kontakt mit den Spielern, sowohl Nachwuchstalenten als auch großen Namen, machen jeden Auftritt zu einem besonderen Ereignis.

Kulturzentrum der Drommedaris
Kulturzentrum der Drommedaris
Kulturzentrum der Drommedaris
Kulturzentrum der Drommedaris

Kulturzentrum der Drommedaris
Paktuinen 1
1601 GD Enkhuizen

Kontaktinformationen
T: +31228312076
E: info@drom.nl

Der Traum ist oft offen, aber nicht zu strukturellen Zeiten. Auf der Website findest du weitere Informationen.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.