Kruisbergse bossen
912

Kruisbergse bossen - Bronckhorst

N 51.987753 / E 6.276439

Im Nordwesten von Doetinchem liegen die Kruisbergse bossen: ein geologisch wertvolles Naturgebiet mit Flussdünen und Mooren. Wusstest du, dass zu Beginn unserer Jahreszählung Römer in diesen Wäldern gelagert haben? Seit den 1970er-Jahren verwaltet Natuurmonumenten das Naturgebiet.

Vor rund 10.000 Jahren formte der Wind aus zuvor abgelagertem Sand einen Komplex von Flussdünen. Dadurch gibt es heute viele Höhenunterschiede im Wald. Der höchste Punkt liegt etwa 30 Meter über dem Meeresspiegel! Auch die vielen Gräben sind charakteristisch für dieses Naturgebiet: Sie wurden in der Vergangenheit von Bauern gegraben, um überschüssiges Wasser abzuleiten. Früher war das Gebiet daher auch um einiges Nasser als heute.

Kruisbergse bossen

Kruisbergse bossen
Rozegaarderweg 17
6999 DW Bronckhorst

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.