Jan Paagman Sternwarte
Jan Paagman Sternwarte
Jan Paagman Sternwarte
Jan Paagman Sternwarte
811

Jan Paagman Sternwarte - Asten

N 51.4037523 / E 5.7329591

Die Technikstudenten Jan Paagman und André Sypkens wollten Anfang der 1960er Jahre ein astronomisches Teleskop bauen. Als Jan Paagman 1962 unerwartet starb, wollte Sypkens das Projekt nicht weiterführen. Paagmans Vater, selbst Direktor einer LTS, übernahm den Bau, um seinem Sohn ein bleibendes Denkmal zu setzen. Mit praktischen Aufgaben fertigten Studenten seiner LTS die Teile der Sternwarte an, die am 23. Mai 1980 offiziell eröffnet wurde.

Das Teleskop ist nun vollständig computergesteuert. Dies ermöglicht nicht nur die Beobachtung des Nachthimmels, sondern auch - mit oder ohne Filter - die Beobachtung verschiedener Himmelsobjekte am Tag. Nehmen Sie Platz im gemütlichen Planetarium und beobachten Sie, wie sich die kugelförmige Decke allmählich in einen riesigen Sternenhimmel verwandelt. Die Sternbilder sind leicht zu erkennen, wie der Große Bär, der den Polarstern umkreist.

Jan Paagman Sternwarte
Jan Paagman Sternwarte
Jan Paagman Sternwarte
Jan Paagman Sternwarte

Jan Paagman Sternwarte
Ostaderstraat 28
5721 WC Asten

Kontaktinformationen
T: 0493-696956
E: jpsasten@gmail.com

Besuche nur nach Vereinbarung oder während der Aktivitäten.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.