Holtens Mühle
171

Holtens Mühle - Deurne

N 51.464845 / E 5.803116

Im Jahr 1890 wurde eine runde Glockenmühle aus Stein als Wasserölmühle errichtet. Im Jahr 1909 wurde ein Sägewerk an die Mühle angeschlossen. Um 1920 wurde die Ölmühle außer Betrieb genommen, aber in der Krisenzeit wurde sie bis etwa 1946 wieder genutzt. Die Mühle und das Sägewerk blieben bis etwa 1957 in Betrieb.

Die Mühle stand kurz vor ihrem Abriss. In den 1970er Jahren wurde die Mühle demontiert und 1989 beantragte die Gemeinde Deurne eine Abrissgenehmigung. Zum Glück hat sich die Stiftung Holtens Molen der Mühle angenommen.

Die schrittweise Restaurierung wurde 1998 abgeschlossen. Seitdem ist die Mühle wieder regelmäßig in Betrieb und mahlt Getreide und produziert Öl. Mitte 2006 begannen die Arbeiten für den Bau des windbetriebenen Sägewerks. Diese Arbeiten wurden im September 2008 abgeschlossen, und die Holtener Mühle hat nun wieder ihre ursprünglichen drei Funktionen: Getreide mahlen, Öl mahlen und sägen.

Holtens Mühle

Holtens Mühle
Veldstraat 39
5751 AA Deurne

Kontaktinformationen
T: 0493-316348
E: info@holtensmolen.nl

Öffnungszeiten
Montag 20:00 - 22:00
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 10:00 - 13:00
Sonntag 13:00 - 16:00

Nur am ersten und dritten Sonntag im Monat geöffnet. Die Mühle kann auch nach Vereinbarung besichtigt werden.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.