Grabhügel von Toterfout
401

Grabhügel von Toterfout - Veldhoven

N 51.4180891838341 / E 5.342852405

Die meisten Grabhügel stammen aus der mittleren Bronzezeit (1600-1000 v. Chr.), einer jedoch aus dem Neolithikum (Jungsteinzeit, ca. 11.000 v. Chr.). Die archäologischen Denkmäler beweisen, dass in dieser Region schon vor langer Zeit Menschen gelebt haben.

Die Grabhügel von Toterfout sind seit 1966 als nationales Denkmal ausgewiesen. Auf Bronzetafeln finden Sie Erklärungen über den Inhalt und die Struktur der Grabhügel.

Grabhügel von Toterfout

Grabhügel von Toterfout
Toterfout
5507 RP Veldhoven

Kontaktinformationen

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.