Gitstapper Mühle
570

Gitstapper Mühle - Etsberg

N 51.137681 / E 6.10875

Der Rote Bach bildet hier die Landesgrenze. Das Schaufelrad befindet sich noch genau auf der niederländischen Seite. Als vor etwa 600 Jahren die Gitstapper Mühlen gebaut wurden, waren die Grenzen unterschiedlich und es gab noch keine Staatsgrenze. Ursprünglich war die Mühle aus Holz, aber um 1750 gab es ein Steinmühlengebäude mit zwei Schaufelrädern. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Ölmühle mit Bank entfernt und nur Getreide gemahlen. Das niedrige runde Fenster neben dem Wasserrad war früher der Ort, an dem sich das Wasserrad der Ölmühle befand. Die Mühle arbeitete langsam aber sicher. Um die Zukunft der Mühle zu sichern, wurde die Stichting Vrienden van de Gitstapper Mühlen gegründet.

Gitstapper Mühle

Gitstapper Mühle
Gitstappermolenweg 3
6063 NT Etsberg

Kontaktinformationen
T: 0475-535224
E: gitstappermolen@gitstap.nl

Öffnungszeiten
Montag 24 Stunden geöffnet
Dienstag 24 Stunden geöffnet
Mittwoch 24 Stunden geöffnet
Donnerstag 24 Stunden geöffnet
Freitag 24 Stunden geöffnet
Samstag 24 Stunden geöffnet
Sonntag 24 Stunden geöffnet
Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.