Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
980

Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien - Bunnik

N 52.0586949 / E 5.1677544

Im Jahr 2021 wird das UNESCO-Welterbe Stelling van Amsterdam (Welterbe seit 1996) um die Neue Holländische Wasserlinie erweitert. Die Neue Holländische Wasserlinie erzählt die Geschichte des strategischen Einsatzes von Wasser bei der Verteidigung der Niederlande. Die Wasserlinien wurden auch als die Geheimwaffe der Niederlande bezeichnet.

Die Geheimwaffe
In einer Wasserlinie wird Wasser verwendet, um den Feind aufzuhalten. Ein System von Schleusen, Deichen, Kanälen, Flüssen und Schöpfwerken sorgte dafür, dass ganze Polder geflutet werden konnten. Diese Wasserschicht war nur 40 bis 50 Zentimeter dick. Sie war zu tief, um darauf zu gehen, und zu flach, um sie zu befahren. An gefährdeten Stellen wurden zum zusätzlichen Schutz Festungen errichtet. Und an einem dieser Punkte liegt das Fort bei Vechten.

Das Museum
Im Wasserlinienmuseum Fort bei Vechten erfahren Sie alles über die Verteidigung der Niederlande mit Hilfe des Wassers. Während Ihres Besuchs im Museum werden Sie durch verschiedene Epochen und die damit verbundenen Erfahrungen geführt. Es gibt auch ein maßstabsgetreues Modell, an dem Sie selbst erleben können, wie die Neue Niederländische Wasserstraße funktioniert. Bei der Besichtigung der Festung erfahren Sie mehr über die Festungsanlage, das Leben der Soldaten, Angriff und Verteidigung, aber auch über die Römer, die hier vor Jahrhunderten ein Kastell gründeten. Kommen Sie und sehen Sie, wie das Fort ursprünglich aussah, und genießen Sie die schöne Umgebung.

Parkadresse: gegenüber dem Achterdijk 23 in Bunnik.

Möchten Sie andere Teile der Dutch Waterline besuchen? Weitere Informationen: www.stellingvanamsterdam.nl oder https://nieuwehollandsewaterlinie.nl

Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien

Fort Vechten | Welterbe die Niederländische Wasserlinien
Achterdijk 12
3981 HB Bunnik

Kontaktinformationen
T: 030-6565285
E: info@waterliniemuseum.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00

Die Öffnungszeiten können variieren. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.