Fort Nigtevecht
Fort Nigtevecht
Fort Nigtevecht
260

Fort Nigtevecht - Abcoude

N 52.2749581 / E 5.011337

Versteckt im Grünen liegt das Fort bei Nigtevecht an einer ruhigen Straße in der Nähe des Amsterdam-Rhein-Kanals. In und um diese Festung herum steht die Natur im Mittelpunkt. Sie können wandern und die verschiedenen Arten in der Gegend genießen, wie z.B. den Haubentaucher und den kleinen Rohrsänger.

Das Fort bei Nigtevecht wurde gebaut, um die Zugänge des Merwedekanals (heute Amsterdam-Rhein-Kanal) und der Vecht zu schützen. Es schützte auch die Schleusen zwischen diesen Gewässern. Eine Besonderheit der Festung sind die beiden restaurierten Gebäude, in denen sich die Hubkuppeln befanden. Die Türme wurden 1940 von den Deutschen entfernt und für die Herstellung von Waffen eingeschmolzen. Es gibt ein Denkmal auf dem Fort. Hier kann dem Verstorbenen gedacht werden. Sie können auch selbst eine Gedenkstätte bauen. Das Foto des Ehrenmals stammt von Nienke Meek, der Flur von Wim te Brake.

Fort Nigtevecht
Fort Nigtevecht
Fort Nigtevecht

Fort Nigtevecht
Velterslaan 1
1391 HV Abcoude

Kontaktinformationen
T: 06-22520167
E: fortnigtevecht@gmail.com

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 11:00 - 16:00
Sonntag 11:00 - 16:00

Auf Anfrage für Gruppen geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.