Fort Kijkuit
Fort Kijkuit
Fort Kijkuit
Fort Kijkuit
030

Fort Kijkuit - Kortenhoef

N 52.235867 / E 5.0577297

Das Fort Kijkuit ist ein Verteidigungsbauwerk aus dem neunzehnten Jahrhundert, das Teil der Nieuwe Hollandse Waterlinie ist. Vor kurzem wurde die Festung restauriert und von einer verlassenen Festung in einen einladenden Aussichtspunkt verwandelt. Das ehemalige Pulvermagazin wurde in einen unbemannten Informationsraum umgewandelt. Sie ist von Montag bis Donnerstag geöffnet. An jedem ersten Sonntagnachmittag im Monat von April bis Oktober empfängt Sie der Förster dort.

Besuchen Sie den Informationspunkt im ehemaligen Pulverhaus und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Festung, die besondere Natur in der Umgebung und über Rad-, Wander- und Segelrouten. Vom Aussichtspunkt aus haben Sie einen Panoramablick auf den Horstermeerpolder, das Naturschutzgebiet Wijde Blik und die Windmühle Gabriel. Mit etwas Glück können Sie im Festungsgraben Vögel wie Reiherenten, Haubentaucher und Eisvögel beobachten. Auf dem Gelände sind Picknicktische verteilt. Es gibt eine Anlegestelle für kleine Boote.

Fort Kijkuit
Fort Kijkuit
Fort Kijkuit
Fort Kijkuit

Fort Kijkuit
Gabrielweg 6
1241 ND Kortenhoef

Kontaktinformationen
T: 0294-268222
E: info@liniebreed.nl

Öffnungszeiten
Montag 08:30 - 17:00
Dienstag 08:30 - 17:00
Mittwoch 08:30 - 17:00
Donnerstag 08:30 - 17:00
Freitag 08:30 - 12:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

Von April bis Oktober ist sie jeden ersten Sonntag im Monat von 12.00-16.00 Uhr geöffnet.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.