Die Herberge des Unschuldigen
Die Herberge des Unschuldigen
Die Herberge des Unschuldigen
595

Die Herberge des Unschuldigen - Garderen

N 52.2372722 / E 5.709282

"Früher gab es ein Gasthaus am Harderwijkerweg. Eines Tages hielt hier ein Sondertransport an: Soldaten kamen mit einem verurteilten Harderwijker an. An diesem heißen Tag waren sie auf dem Weg nach Arnheim, wo der Sträfling gehängt werden sollte. Also würde ein Bier hineingehen. Die Gastwirtin bekam Mitleid: der Sträfling sah freundlich aus und sie gab ihm ein Freibier. Sie vergoss heimlich eine Träne. Der Mann sah das und sagte: 'Weine nicht, gute Frau. Ich bin unschuldig und ich verspreche dir: morgen komme ich hierher und trinke noch ein Bier mit dir'. Die Soldaten lachten heftig, schnappten den Mann und fuhren weiter nach Arnheim. Aber am nächsten Tag kam der Mann, um ein Bier zu holen. Das Seil, an dem er aufgehängt werden sollte, war gerissen, und den Zuschauern zufolge bedeutete das, dass er unschuldig war. Auf diese Weise wurde er freigelassen und konnte sein Versprechen erfüllen..."

Die Herberge des Unschuldigen
Die Herberge des Unschuldigen
Die Herberge des Unschuldigen

Die Herberge des Unschuldigen
Harderwijkerweg
3886 AL Garderen

Kontaktinformationen
T: +31341769098
E: info@fietsnetwerk.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.