Das Niederländische Festungsmuseum | Welterbe Die Niederländischen Wasserlinien
330

Das Niederländische Festungsmuseum | Welterbe Die Niederländischen Wasserlinien - Naarden

N 52.2929537 / E 5.1602708

Die UNESCO-Welterbestätte De Hollandse Waterlinies erzählt die Geschichte des strategischen Einsatzes von Wasser bei der Verteidigung der Niederlande. Die Wasserleitungen wurden auch als die Geheimwaffe der Niederlande bezeichnet.

Geheimwaffe
In einer Wasserlinie wird Wasser verwendet, um den Feind aufzuhalten. Ein System von Schleusen, Deichen, Kanälen, Flüssen und Schöpfwerken sorgte dafür, dass ganze Polder geflutet werden konnten. Die Wasserschicht war nur 40 bis 50 Zentimeter dick. Sie war zu tief, um zu Fuß zu gehen, und zu flach, um zu segeln. Zum zusätzlichen Schutz wurden an gefährdeten Stellen Festungen errichtet. Viele dieser Festungen können besichtigt werden.

Im Jahr 2021 wird die UNESCO-Welterbe Stelling van Amsterdam (Welterbe seit 1996) um die Nieuwe Hollandse Waterlinie erweitert, um das Bild der Wasserlinien als eine Welterbe zu vervollständigen - die niederländischen Wasserlinien.

Das Vestingmuseum wurde 1955 von Ebbo van Wijngaarden als Vestingmuseum Naarden gegründet. In den ersten Jahren war die Ausstellung auf zwei Kasematten und die niedrige Flanke dazwischen beschränkt. Aufgrund der schlechten klimatischen Bedingungen nahm der Vorstand am Ende jeder Saison die gesamte ausgestellte Sammlung mit nach Hause, um sie neu zu ordnen und das Museum im Frühjahr zu eröffnen. Zwischen den 1970er und den 1990er Jahren wurden auch alle anderen Gebäude und Kasematten der Bastion vom Museum genutzt. Seit 2008 befindet sich das Museum in der Bastion Oranje, ebenfalls innerhalb der Festungsanlagen von Naarden.

Möchten Sie andere Teile von Hollandse Waterlinies besuchen? Besuchen Sie: www.stellingvanamsterdam.nl oder https://nieuwehollandsewaterlinie.nl

Das Niederländische Festungsmuseum | Welterbe Die Niederländischen Wasserlinien

Das Niederländische Festungsmuseum | Welterbe Die Niederländischen Wasserlinien
Westwalstraat 6
1411 PB Naarden

Kontaktinformationen
T: 035-6945459
E: info@vestingmuseum.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 10:30 - 16:30
Mittwoch 10:30 - 16:30
Donnerstag 10:30 - 16:30
Freitag 10:30 - 16:30
Samstag 10:30 - 16:30
Sonntag 10:30 - 16:30

Die Öffnungszeiten können variieren, bitte informieren Sie sich auf der Website über die aktuellen Öffnungszeiten.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.