Das Foreesten haus
598

Das Foreesten haus - Hoorn

N 52.6396536 / E 5.0617176

Die ursprünglichen Bewohner dieses Gebäudes waren wohlhabend, was sich in der imposanten und breiten Fassade aus Naturstein widerspiegelt. Der allererste Bewohner war Jacob van Foreest: er gab den Bau dieses Gebäudes in Auftrag. Jakob war ein Mann, der in seinem Leben ein großes Vermögen angehäuft hatte, unter anderem durch seine Funktion als Sekretär des Kollegiums der Engagierten Räte Westfrieslands.

Nanning van Foreest, ein Nachfahre von Jacob van Foreest, wohnte 1724 in diesem Gebäude. Als Verwalter der Westindischen Kompanie und Bürgermeister von Hoorn war Nanning der reichste Einwohner der Stadt. Das zeigte er gerne: Er ließ eine neue Natursteinfassade auf das Haus setzen.

Nimm dir Zeit, das Foreestenhuis zu besichtigen und entdecke die Symbolik in der Fassade. Ihr werdet eine Person, den Besitzer, in der Mitte des Balkonzauns sehen. Er ist von zwei Äxten mit Bündeln von Stäben umgeben. In der klassischen Antike war dies das Symbol der höheren Magistrate.

Das Foreesten haus

Das Foreesten haus
Grote Oost 43
1621 BR Hoorn

Kontaktinformationen
T: +31229214743

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.