Bolgerijensebrug
050

Bolgerijensebrug - Vianen

N 51.968894 / E 5.0724341

Die Bolgerijensebrug ist eine eiserne Drehbrücke, die 1886 über den Merwedekanaal gelegt wurde, der einige Jahre zuvor gegraben worden war. 1945 wurde die Brücke von den deutschen Besatzern bombardiert und erst 1949 wieder aufgebaut. Für den Wiederaufbau wurde Material von einer anderen Brücke verwendet, die ebenfalls bombardiert worden war.

Die derzeitige Bolgerijense-Brücke dreht sich um einen Stahldrehpunkt im Flusslauf, der auf einem Beton-Drehpfeiler steht. Der Überbau liegt auf einer Stahlplatte, die an der Abdeckung der Stahlspindel aufgehängt ist. Die symmetrische Brücke ist mit Quer- und Längsträgern sowie Fachwerk- Hauptträgern versehen, die in der Mitte vollwandig sind und auch als Brückengeländer dienen. Die Träger sind Fachwerkträger des gekreuzten Systems und bestehen aus genieteten Platten- und Winkeleisen. Die Drehbrücke ist aufgrund ihrer Seltenheit von kultur- und architekturhistorischem Wert.

Bolgerijensebrug

Bolgerijensebrug
Bolgerijense Brug
4131 NZ Vianen

Kontaktinformationen
T: +31183633308
E: zuidholland@pzh.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.