Belgenmonument
602

Belgenmonument - Amersfoort

N 52.1429185274175 / E 5.358927557

Auf dem Amersfoorter Berg steht das Belgenmonument. Belgien stiftete dieses Denkmal aus Dankbarkeit für die Hilfe, die die Niederlande den belgischen Flüchtlingen während des Ersten Weltkriegs gewährten. Das Gebäude wurde von dem belgischen Architekten Huib Hoste entworfen. Es wurde dann von belgischen Soldaten, die während des Ersten Weltkriegs in den Niederlanden interniert waren, als Arbeits- und Bildungsprojekt gebaut. Im Jahr 1938 wurden zwei Tafeln mit Dankesworten in niederländischer und französischer Sprache angebracht.

Das Denkmal ist das größte in den Niederlanden. Um das Gebäude herum befindet sich ein Garten, der ganz im Zeichen der Architektur und des Charakters des Baudenkmals steht. Der Garten wurde von dem belgischen Gartenarchitekten Louis van der Swaelmen entworfen.

Besichtigen Sie das Gebäude bei einer geführten Tour von innen.

Belgenmonument

Belgenmonument
Belgenlaan 9
3818 ZJ Amersfoort

Kontaktinformationen
T: +316-41259590
E: info@amersfoortsegidsen.nl

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.