Slot Zuylen
Slot Zuylen
Slot Zuylen
Slot Zuylen
450

Slot Zuylen - Oud Zuilen

N 52.1271794 / E 5.0731416

Slot Zuylen geht auf das gleichnamige Adelsgeschlecht zurück. Die Familie war bis ins 15. Jh. Eigentümer des Anwesens. Erstmalig erwähnt wurde das Schloss allerdings bereits in Dokumenten, die auf das Jahr 1247 datieren. Bei den Ländereien handelt es sich um eine dauerhafte Erbpacht der Abtei Oostbroek. Das Schloss, wie wir es kennen, wurde zu großen Teilen 1522 errichtet. Die Familie Van Tuyll van Serooskerken erwarb das Anwesen 1682, um bis 1951 hier ansässig zu bleiben. Unter anderem die berühmte Schriftstellerin Belle van Zuylen (1740–1805) entstammt dieser Familie. 1751 schließlich erhält Jacob Marot, Sohn des berühmten Architekten Daniel Marot, den Auftrag, Schloss Zuylen zu einem eleganten Landsitz umzubauen. Sämtliche Verteidigungsaufgaben waren da bereits aufgehoben. Heute beherbergt das Schloss ein Museum mit einer reichhaltigen Sammlung an Gegenständen, wie sie für ein Haus aus dem 18. Jh. typisch waren. Im restaurierten Kutscherhaus können Besucher einen Fairtrade-Kaffee oder eine Tasse Tee trinken. Auch Bio-Säfte, Gemüse aus dem eigenen Garten oder ein High Tea stehen zur Auswahl.

Stichting Kastelen Buitenplaatsen Landgoederen
Slot Zuylen
Slot Zuylen
Slot Zuylen
Slot Zuylen

Slot Zuylen
Tournooiveld 1
3611 AS Oud Zuilen

Kontaktinformationen
T: 030-2440255
E: info@slotzuylen.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Diese Öffnungszeiten gelten vom 1. April bis 1. November. Weitere Informationen zu anderen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Website.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.