Lijkermolen 1
403

Lijkermolen 1 - Rijpwetering

N 52.2021046 / E 4.5895272

In den Jahren 1779-1780 wurden zwei Poldermühlen gebaut, um eine erodierte Pfütze zu trocknen und den Polder dann auf dem gewünschten Niveau zu halten.

Heute entwässert die Mühle mit der Lijkermolen II das Veender- und Lijkerpolder. Sie fungiert als Hilfspumpwerk und wird bei extremen Überschwemmungen eingesetzt. Der Lijkerpolder umfasst etwa 540 Hektar. Die Abwurfhöhe beträgt ca. 4,20 m.

Außergewöhnlich: Zusammen mit Lijkermolen II bilden diese Mühlen die einzigen zwölfseitigen Mühlen in den Niederlanden

Lijkermolen 1

Lijkermolen 1
Poeldijk 8
2375 NE Rijpwetering

Kontaktinformationen

Du kannst die Mühle besichtigen, wenn die Segel sich drehen.

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.