Dommelsche Watermolen
010

Dommelsche Watermolen - Dommelen

N 51.3507 / E 5.43816

Im Jahre 1545 gehörte die Mühle als Leihgabe an Lord van Waalre tot Wedert. Nach ihm wechselte die Mühle regelmäßig den Besitzer. Um 1850 ging die Mühle in den Besitz der Familie Willems über. Damals wurde die Mühle auch zum Mahlen von Eichenrinde zum Laufen gebracht (ein Rohstoff zum Gerben von Leder). Anfang 1900 pachtete Marcellus van den Eijnden die Mühle, die er später an die Dommelsche Bierbrouwerij übergab. Um 1970 wurde die Mühle von der Gemeinde Valkenswaard für einen Gulden gekauft. Dies ebnete den Weg für die Wiederherstellung der stark verfallenen Mühle. Die Maismühle wird gemahlen und wenn genügend Wasser vorhanden ist, mahlt die Pumpstation.

Dommelsche Watermolen

Dommelsche Watermolen
Bergstraat 1
5551 AW Dommelen

Kontaktinformationen
T: 0499 371824 / 0653447908
E: jan.buijs@hccnet.nl

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 12:30 - 16:30
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

Mittwoch 12.30 - 16.30 Uhr (Maismühle)

Bewertungen
Für diesen Ort wurden keine Erfahrungsberichte gefunden.
Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie diesen Ort besucht? Helfen Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung.

Wählen Sie die Anzahl der Sterne, die Sie diesem Standort zuweisen (basierend auf maximal 5 Sternen), und erzähl uns, wie es dir gefallen hat

Zur Sicherheit möchten wir feststellen, dass du ein Mensch bist.